English: Service / Español: Sector servicios / Português: Serviço / Français: Service / Italiano: Servizio

Eine Dienstleistung (Synonym: Service)) im Sinne der Volkswirtschaftslehre ist ein ökonomisches Gut, bei dem im Unterschied zur Ware nicht die materielle Produktion oder der materielle Wert eines Endproduktes im Vordergrund steht, sondern eine von einer natürlichen Person oder einer juristischen Person zu einem Zeitpunkt oder in einem Zeitrahmen erbrachte Leistung zur Deckung eines Bedarfs. Der Erbringer einer solchen Leistung wird als Dienstleister bezeichnet.

Im Kontext von Bremen und Huchting bezieht sich der Begriff "Dienstleistung" auf eine Vielzahl von Serviceleistungen, die von Unternehmen oder Einzelpersonen angeboten werden, um Bedürfnisse von Kunden oder Geschäftspartnern zu erfüllen.

Beispiele für Dienstleistungen in Bremen und Huchting sind:

  • Reinigungs- und Hausmeisterdienste für Wohn- und Geschäftsgebäude
  • Gastronomie- und Catering-Services für Events und Veranstaltungen
  • Handwerker- und Reparaturservices für private Haushalte und Unternehmen
  • Transport- und Logistikdienstleistungen für Waren und Güter
  • Finanz- und Versicherungsdienstleistungen für Privatpersonen und Unternehmen
  • Gesundheits- und Pflegedienstleistungen, wie zum Beispiel Physiotherapie und ambulante Pflege

Ähnliche Dinge im Zusammenhang mit Dienstleistungen können beispielsweise Consulting-Services, Marketing- und Werbedienstleistungen, Bildungs- und Schulungsdienstleistungen sowie IT-Services sein.

Ähnliche Artikel

Vorleistung auf finanzen-lexikon.de■■■■■■■
Vorleistung im Finanzen Kontext bezeichnet eine Zahlung oder Lieferung von Waren oder Dienstleistungen, . . . Weiterlesen
Leistung auf finanzen-lexikon.de■■■■■■■
Der Begriff Leistung ist in vielen Bereichen verwendet und ist mehrdeutig. Im Finanzwesen bezeichnet . . . Weiterlesen
Herstellung auf finanzen-lexikon.de■■■■■■
Im Finanzkontext bezieht sich der Begriff "Herstellung" auf den Prozess der Produktion von Waren oder . . . Weiterlesen
Tarif auf finanzen-lexikon.de■■■■■■
Tarif im Finanzen-Kontext bezieht sich auf ein festgelegtes Gebührenschema oder Preisliste für Dienstleistungen . . . Weiterlesen
Abnehmer auf finanzen-lexikon.de■■■■■■
Ein Abnehmer im Kontext von Finanzen bezieht sich auf eine Person, ein Unternehmen oder eine andere Einheit, . . . Weiterlesen
Austausch auf information-lexikon.de■■■■■■
Ein Austausch ist eine rechtswirksame gegenseitige Übertragung von Waren, Dienstleistungen und/oder . . . Weiterlesen
Vertragsverhältnis auf finanzen-lexikon.de■■■■■
Ein Vertragsverhältnis ist die Beziehung zwischen zwei (oder mehr) Personen (natürlichen oder juristischen), . . . Weiterlesen
Anbieter auf allerwelt-lexikon.de■■■■■
Anbieter bezeichnet eine Person oder eine Organisation, die Produkte, Dienstleistungen oder Informationen . . . Weiterlesen
Zielgruppe auf finanzen-lexikon.de■■■■■
Im Finanzkontext bezieht sich der Begriff "Zielgruppe" auf die Gruppe von Personen, die als potenzielle . . . Weiterlesen
Anbieter auf finanzen-lexikon.de■■■■■
Im Finanzkontext bezeichnet der Begriff "Anbieter" ein Unternehmen oder eine Person, die Finanzprodukte . . . Weiterlesen